Polizei Hamburg

Nach Bedrohung per WhatsApp – SEK-Einsatz auf dem Kiez

In einem Hotel auf dem Kiez nahm das SEK einen Mann in Gewahrsam.

In einem Hotel auf dem Kiez nahm das SEK einen Mann in Gewahrsam.

Foto: TV Newskontor

Die Beamten suchten in einem Hotel an der Reeperbahn nach einem Mann. Was ihm genau zur Last gelegt wird.

Hamburg. Am frühen Sonntagmorgen rückte das Hamburger Spezialeinsatzkommando auf dem Kiez an. Wie der Lagedienst der Polizei mitteilt, suchten die Beamten in einem Hotel an der Reeperbahn nach einem Mann aus dem Raum Salzgitter.

Er soll einem 29-jährigen Bekannten im Streit per WhatsApp ein Foto von einer Schusswaffe geschickt und ihn bedroht haben. Dieser alarmierte die Polizei. Der Mann wurde in dem Hotel angetroffen und auf eine Polizeiwache gebracht.

( cw )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht