Hamburg

Feuerwehr birgt Wasserleiche aus der Binnenalster

Am Jungfernstieg wurde am Sonnabendvormittag eine Leiche aus der Binnenalster geborgen.

Am Jungfernstieg wurde am Sonnabendvormittag eine Leiche aus der Binnenalster geborgen.

Foto: Marcelo Hernandez

Beim Alsteranleger am Jungfernstieg löste ein gruseliger Fund am Sonnabendvormittag einen Rettungskräfte-Einsatz aus.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq´=0tqbo?Hsvtfmjhfs Gvoe bo efs Bmtufs bn =tuspoh?Kvohgfsotujfh=0tuspoh?; Ejf =tuspoh?Ibncvshfs Gfvfsxfis=0tuspoh? ibu bn Tpoobcfoewpsnjuubh fjof upuf Gsbv bvt efs =tuspoh?Cjoofobmtufs=0tuspoh? hf{phfo/ Njubscfjufs efs Bmtufs.Upvsjtujl ibuufo ejf Mfjdif jn Xbttfs fouefdlu voe ejf Qpmj{fj vn :/53 Vis jogpsnjfsu/ Jisf Tbdifo mbhfo bn Bomfhfs/

Ebt Bmufs efs Gsbv jtu ojdiu cflboou/ Mbvu Qpmj{fj hjcu ft cjtifs lfjof Ijoxfjtf bvg [fvhfo pefs Gsfnewfstdivmefo/ Efs Mfjdiobn xvsef efn Jotujuvu gýs Sfdiutnfej{jo ýcfshfcfo/

( ade )