Köhlbrandbrücke

Zwei Lkw frontal zusammengestoßen – Stau im Hamburger Hafen

Verkehr auf der Köhlbrandbrücke (Symbolbild).

Verkehr auf der Köhlbrandbrücke (Symbolbild).

Foto: Christian Charisius / dpa

Verkehr staut sich vor allem auf der Köhlbrandbrücke. Einer der Fahrer hatte offenbar ein Herzproblem.

Hamburg. Zwei Lastwagen sind am Montag im Hamburger Hafen frontal zusammengestoßen. Einer der Fahrer hatte offenbar ein Herzproblem, sagte ein Polizeisprecher. Beide Fahrer wurden in ein Krankenhaus gebracht. Auf der Köhlbrandbrücke und den Straßen östlich davon gab es infolgedessen größere Behinderungen. Zur Bergung eines Containers war ein Kran im Einsatz.