St. Pauli

Polizisten durchsuchen Kiez-Besucher nach Waffen

Bei der groß angelegten Aktion auf dem Kiez wurde ein Beamter nahe der Großen Freiheit verletzt (Symbolbild).

Bei der groß angelegten Aktion auf dem Kiez wurde ein Beamter nahe der Großen Freiheit verletzt (Symbolbild).

Foto: Michael Arning

Die Beamten kontrollierten mehr als 450 Personen auf St. Pauli. Auch Messer wurden sichergestellt. Ein Polizist wurde verletzt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.