Hamburg

Mann fällt in eiskalte Elbe: Rettung in letzter Minute

Die Elbe, hier am Museumshafen Oevelgoenne, ist aktuell zwei, drei Grad kalt (Archivbild)

Die Elbe, hier am Museumshafen Oevelgoenne, ist aktuell zwei, drei Grad kalt (Archivbild)

Foto: picture alliance/rtn - radio tele nord

Ein Passant eilte zur Hilfe und alarmierte die Feuerwehr. Die Körpertemperatur des 55-Jährigen betrug nur noch 31 Grad.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.