Gymnasium Ohlstedt

Flüchtling gesteht sexuellen Missbrauch eines Schulkindes

Der Mann soll das Mädchen auf dem Schulhof des Gymnasiums Ohlstedt angesprochen haben

Der Mann soll das Mädchen auf dem Schulhof des Gymnasiums Ohlstedt angesprochen haben

Foto: Gymnasium Ohlstedt

Er soll die Zehnjährige auf dem Schulhof abgefangen haben. Sex-Attacken unter anderem in Winterhude, Heimfeld und am Jungfernstieg.