Wilhelmshaven

Taucher stirbt bei Unfall in Nordsee-Windpark

Der 48-Jährige Brite ist bei Unterwasserarbeiten im Offshore-Windpark "alpha ventus" ums Leben gekommen. Hintergründe des Unglücks unklar.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.