Hamburg. Christian Kohler hat keine eigenen Kinder, aber eine Großfamilie mit 65 Geflüchteten. Die besondere Geschichte eines Optimisten.