Hamburg. EU-Kommission will strengere Regeln zu Stickoxid-Belastung. Das dürfte Auswirkungen auf Hamburg haben. Was die Behörde sagt.

Der Deutsche Städtetag warnt: Wenn Pläne der Europäischen Union zur Luftreinhaltung Wirklichkeit werden, stünden umfassende Fahrverbote vor allem in den Innenstädten bevor – denn vorgesehen sind nicht nur viel strengere Grenzwerte für die Luftbelastung, sondern auch der einklagbare Anspruch auf Schadenersatz für gesundheitliche Schäden, wenn diese Grenzwerte nicht eingehalten werden. Das könnte auch drastische Auswirkungen auf Hamburg haben.