Hamburg. Volksinitiative kommt zustande. Elternbündnis sammelt mehr als 10.000 Unterschriften. Es will G8 in Hamburg abschaffen. Der Streit.

Jetzt ist es amtlich: Die Volksinitiative „G9 Hamburg – mehr Zeit zum Lernen“ ist zustande gekommen. Das hat der rot-grüne Senat am Dienstag festgestellt. Eine Gruppe von Hamburger Eltern will durchsetzen, dass alle Gymnasien der Hansestadt wieder in neun Jahren zum Abitur führen statt wie derzeit in acht Jahren. Mitte Dezember hatte die Initiative die Unterschriften abgegeben. Die Verwaltung hat diese nun überprüft und bestätigt, dass das erforderliche Quorum von 10.000 gültigen Unterschriften erreicht wurde.