Ex-Hure Domenica

Künstler versteigert Domenica-Bild für guten Zweck

Foto: privat

Für eine Auktion in der Galerie Kunststätte am Michel stellt Radomir ein Bild mit Domenica-Motiv zur Verfügung.

Hamburg. Seine Werke sind im Metropolitan Museum New York zu finden, im Vatikanischen Museum in Rom und im ägyptischen Museum Alexandria: Doch nun kann bald eines der Werke des Künstlers Radomir (bisher zu sehen in der Galerie Anne Moerchen, Milchstraße) auch in Hamburg ersteigert werden. Für eine Auktion in der Galerie Kunststätte am Michel stellt Radomir am 6. März um 15 Uhr ein Bild mit Domenica-Motiv zur Verfügung.

Der komplette Erlös soll dem - von der bekanntesten Hamburger Hure und späteren Streetworkerin Domenica (gest. 2009) unterstützen - Projekt "Kaffeeklappe" zur Verfügung gestellt werden. Dies ist eine Organisation der Diakonie, die Prostituierten beim Ausstieg aus dem Milieu hilft. Für Radomir, der momentan in Bielefeld lebt, ein weiterer Grund, aktiv nach Atelierräumen in Hamburg zu suchen.