Info

Gut zu wissen

Buddelschiffe gibt es in vielen Größen und Preisklassen – vom Piratenschiff für Kinder für 7 Euro bis hin zu großen Modellen historischer Segler (etwa „Alexander von Humboldt“, „Pamir“, „Rickmer Rickmers“) und Dampfschiffe für 200 bis 750 Euro. Museumsstücke kosten bis zu 2900 Euro. Die Buddelschiffe werden auch mit der Post versandt. Informationen z. B. unter buddelbini.de oder buddelschiffwerft.de. Norddeutschlands einziges Buddelschiffmuseum liegt in Neuharlingersiel. Höhepunkte sind etwa die „Victory“ und der Untergang der Titanic, gebaut vom „King of the Bottleships“, Jonny Reinert aus Herne.