Hamburg. Im April spielen sie in Hamburg: Indierocker melden sich mit neuer Musik beachtlich zurück. Falco reißt es immer noch raus, oder?

Alte Hüte sitzen am besten, also bitte. Man muss deswegen nicht gelangweilt aufstöhnen, wenn mal wieder von der genialen Austro-Englisch-Strategie alpenländischer Musiker die Rede ist. Falco und so. Also, hier noch mal der ganz alte Hut: Die sonst doch sehr unterschiedlichen Bands Bilderbuch und Ja, Panik gehören klar zu den Anführern (überwiegend) deutschsprachigen Popschaffens. Manche zählen noch Wanda dazu, auch die Österreicher, na ja. Und so oder so: Tu felix Austria! Wer solche Bands hat, verträgt auch, wenn deren Mitglieder nicht im schönen Wien, sondern im schaurigen Berlin leben.