Hamburg. Das Kunstspiel zum Mitmachen. Diese Woche: „Der junge Knecht mit der Stalllaterne (Selbstbildnis)“ von Ferdinand Georg Waldmüller.

Ein Ambi-Light für perfekte Instagram-Fotos gibt es mittlerweile in jedem besser sortierten Dekoladen. Doch auch die Künstler vor 200 und mehr Jahren wussten offensichtlich schon, wie man Modelle ins rechte Licht setzt. „Der junge Knecht mit der Stalllaterne (Selbstbildnis)“ aus dem Jahr 1824 ist solch ein Beispiel. Es kommt einem geradezu vor wie ein Schnappschuss in den sozialen Medien.