Hamburg. Die Künstlerinnen und Künstler lieferten einen überragenden Auftritt ab. Den absoluten Höhepunkt des Auftritts gab es nach der Pause.

75 Jahre legendärer Ruf eilen dem Juilliard String Quartet voraus. Mehr als 50 Jahre lang spielte Gründungsmitglied Robert Mann die erste Geige. Klar, dass über die Zeit die Musiker wechseln, aber weil das überlappend geschieht, wird der Musiziergeist von den alten an die neuen Mitglieder weitergegeben.