Hamburg. Am Steindamm beginnt die Artistik-Saison, Tino Dico und Tim Bendzko singen, die „linguale Axt“ spottet, ein politischer Film feiert Premiere.

Im Hansa-Theater tanzen wieder die Puppen, aber auch bei Tim Bendzko auf Club-Tour in der Großen Freiheit 36. Kleine Kunst und große Kunst in Bild und Ton gibt es auch mit Dänemarks Indie-Perle Tina Dico und den deutschen Ambient-Pop-Pionieren Tangerine Dream. Auch an Kritik an den Umständen unserer Zeit wird nicht gespart, so wie im Film „Breakin Social“ im 3001 Kino. Unsere Kulturtipps der Woche.