Hamburg. Schüler werten Online-Anzeigen 2023 aus. In welchen Hamburger Stadtteilen man noch relativ günstig wohnen kann.

Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Die Mieten in Hamburg steigen deutlich langsamer. So zumindest fällt das Ergebnis der jährlichen Untersuchung von Schülern des Gymnasiums Ohmoor aus. Mit 50 Cent pro Quadratmeter oder 3,6 Prozent mehr mussten Mieter Anfang 2023 bei einer Neuanmietung im Vergleich zum Vorjahr im Durchschnitt rechnen.