Hamburg. Sieben Jahre Planungssicherheit für Hochschulen in Hamburg. “Die Kostenschere besteht weiterhin”, sagt HAW-Präsident Teuscher.

Am Ende taten die Wissenschaftsbehörde und die Präsidenten der sechs staatlichen Hamburger Hochschulen zunächst fast so, als habe es keinen Konflikt über viele Verhandlungsmonate gegeben. Im Oktober noch hatte die Landeshochschulkonferenz (LHK) „große Sorge“ um den Wissenschaftsstandort geäußert.