Hamburg. Dass die Firma, gegen die wegen Betrugs ermittelt wird, den Auftrag bekam, sei auch der Eile geschuldet. Linke: “verheerendes Signal“

Wie kam es zur Auftragsvergabe beim Aufbau des Hamburger Impfzentrums an ein Unternehmen, gegen das wegen Abrechnungsbetrug ermittelt wird? Laut seiner Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linken, die dem Abendblatt vorliegt, sieht der Senat die Verantwortung für den Auftrag an die Alanta Health Group bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg.