Bundesregierung

Hamburg nach Jamaika-Aus: Frust und Schuldvorwürfe

Beim Regionalforum der Grünen in der Markthalle informierte Reinhard Bütikofer rund 200 Parteifreunde aus Hamburg und Schleswig-Holstein über das Jamaika-Aus. Links neben ihm auf der Bühne. Die Hamburger Landesvorsitzende Anna Gallina

Foto: Roland Magunia

Beim Regionalforum der Grünen in der Markthalle informierte Reinhard Bütikofer rund 200 Parteifreunde aus Hamburg und Schleswig-Holstein über das Jamaika-Aus. Links neben ihm auf der Bühne. Die Hamburger Landesvorsitzende Anna Gallina

Die Grünen trauern der verpassten Chance nach, die CDU sieht die SPD in der Verantwortung und die FDP verteidigt den Ausstieg.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.