Bundestagswahl 2017

Hamburg

Futuristischer Glasbau am Spritzenplatz in Ottensen geplant

Foto: Bezirksamt

Vier Häuser müssen weichen. Initiativen haben bereits Proteste angekündigt. Laut CDU-Politiker weichen die Pläne vom Bebauungsplan ab. Der Neubau soll 18 Meter hoch sein und aus viel Glas bestehen.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.