Senator: Einrichtung der Gefahrengebiete war ein Erfolg

Hamburg. „Ich vertraue unserer Polizei.“ Hamburgs Innensenator Michael Neumann (SPD) hat die Ausweisung des Gefahrengebiets von St. Pauli, Sternschanze und Teilen Altonas in einem Abendblatt-Interview als Erfolg bezeichnet. Es ärgere ihn, dass infrage gestellt werde, ob Angriffe auf Polizeiwachen und Beamte überhaupt stattgefunden haben: „Die Maßstäbe sind völlig verschoben.“ Eine stärkere Bewaffnung der Polizei sei nicht nötig.