Folge 1395

Sprechen Sie Hamburgisch?

Folge 1395

Groschenstücke, eigentlich eine Bezeichnung für historische Münzen, waren in Hamburg noch in den 1930er-Jahren kleine Kuchenstücke wie Punschschnitten, Rumkugeln, Streuselkuchen, Bienenstich-Stücke u.ä., die man für 10 Reichspfennig, einen Groschen also, bekam. Diese Preise – währungsbereinigt – sind heute auf das 20-Fache gestiegen, wie leider auch die übrigen Lebenshaltungskosten.

Carl Groth, Neumühlen

Der 1. Band des Begleitbuchs zur Serie ist vergriffen. Der 2. Band der Bestseller „Sprechen Sie Hamburgisch?“ von Peter Schmachthagen (432 S., rd. 1200 Stichwörter A-Z, reich illustr.) kann weiter zum Preis von 6,95 Euro unter www.abendblatt.de/shop bzw. unter der Tel.-Nr. 040/347-265 66 bezogen werden. Vorschläge und Anmerkungen zur Serie senden Sie bitte an die E-Mail-Adresse briefe@abendblatt.de (Betreff: Hamburgisch).