Studenten gegen Sparpläne

33 091 Unterschriften gegen die Pläne des Senats, an den Hochschulen zu sparen, hat Wieland Schinnenburg (FDP), Vorsitzender des Wissenschaftsausschusses, vor Beginn der Sitzung der Bürgerschaft vor dem Rathaus entgegengenommen. Für eine "humane, demokratische und gerechte Gesellschaft" brauche Wissenschaft wesentlich bessere Bedingungen, lautet die Erklärung auf den Listen, mit denen Studierende um Unterstützung werben.