Hamburg-Nord

Kein Geld für Umgestaltung des Kampnagel-Platzes

Winterhude. Der Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat einen Antrag der GAL für die Finanzierung einer Umgestaltung des Platzes rund um die Kulturfabrik Kampnagel in der Jarrestadt abgelehnt. SPD, FDP und Linke stimmten gegen die Erneuerung, an deren Planung auch die Bürger beteiligt werden sollten. Die CDU hingegen unterstützte die Vorschläge.