Integration

Unterstützung für Ausländerrechts-Initiative

Hamburg. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Marcus Weinberg begrüßt die Initiative von Innensenator Heino Vahldieck (CDU) zur Reform des Ausländerrechts. Wie berichtet, will dieser sich bei der Innenministerkonferenz für eine schnellere Einbürgerung gut integrierter Jugendlicher und für härtere Sanktionen gegen Integrationsunwillige einsetzen. Gut integrierte Migranten dürften keine Abschiebung fürchten, so Weinberg. "Hierbei sollte nicht immer im Einzelfall entschieden werden, es muss eine Regelung für ganz Deutschland geben."