Bürgerschaft

Fraktionen erhalten künftig mehr Geld

Hamburg. Mit einem interfraktionellen Antrag hat die Bürgerschaft sich mehr Geld genehmigt. Der Grundbetrag für Fraktionen steigt um 378 Euro auf 39 744 Euro. Der Betrag, den die Fraktionen pro Abgeordnetem erhalten, steigt um zwölf Euro auf 1227 Euro, der Oppositionszuschlag um 4 Euro auf 407 Euro. Die Erhöhung entspricht dem Tarif des öffentlichen Dienstes. Die Abgeordneten selbst verzichten auf eine Diätenerhöhung.