Dr. Michael Knapp

Neuer Chef für Schön-Klinik Eilbek

Eilbek. Die Schön-Klinik Hamburg-Eilbek wird vom 1. Oktober an von Dr. Michael Knapp geleitet. Der bisherige Vorsitzende des Direktoriums, Dr. Mani Rafii, wechselt in die Geschäftsführung der privaten Klinikgruppe. Die Schwerpunkte der Schön-Klinik liegen in der Orthopädie, Neurologie, Chirurgie, Inneren Medizin und Psychosomatik. In den Eilbeker Neubau der Psychiatrie investiert die Klinik bis zur geplanten Eröffnung im Jahr 2011 rund 40 Millionen Euro.