St. Georg

Lionsclub sammelt 50 000 Euro für Stadtteilprojekte

50 000 Euro hat der Lionsclub Hamburg-Alster in einem Jahr für soziale Projekte in St. Georg zusammengebracht. Das Geld kam durch Spenden, ein Bridgeturnier, Konzerte und Flohmarktverkäufe zusammen und ist beispielsweise für das Café Sperrgebiet, die Domschule und die Jugendeinrichtung Schorsch bestimmt.