HafenCity

"Hinz & Kunzt" weiht Gedenk-Anker ein

Das Straßenmagazin "Hinz & Kunzt" hat einen besonderen Anker in der HafenCity eingeweiht. Er soll ein Denkmal sein für Menschen, die "Hinz & Kunzt" in ihrem Testament bedenken. Die Erbschaften fließen in Wohnprojekte für Obdachlose. Die Namen der Spender werden auf dem Anker, der zwischen Unileverhaus und Kreuzfahrtterminal steht, verewigt.