Wandsbek

Senatorin ehrt Heimatforscher

Kultursenatorin Karin von Welck (parteilos) überreicht dem Wandsbeker Heimatforscher Michael Pommerening morgen den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Geehrt wird der 59 Jahre alte Rechtsanwalt, der unter anderem mehrere Publikationen über Wandsbek herausgegeben hat, für sein Engagement um die Vermittlung von Geschichtswissen. Bei der Verleihung im Bezirksamt Wandsbek wird auch Bezirksamtsleiterin Cornelia Schroeder-Piller anwesend sein. Sie sagt: "Michael Pommerenings Wirken für Wandsbeks Geschichte ist von unermesslichem Wert für unseren Bezirk und seine Bewohner."