Jugendorchester-Treffen

5000 Musiker beim "Tag der Musik"

Das fünftägige Musikfestival "Tag der Musik" wird am Donnerstag um 20 Uhr mit einem Jugendorchester-Treffen in der Laeiszhalle eröffnet. Rund 5000 Musiker werden zu den insgesamt 333 Veranstaltungen an 180 verschiedenen Orten erwartet. Veranstalter ist der Landesmusikrat Hamburg. Konzerte sind unter anderem in Kitas und Schulen, Sparkassenfilialen und Einkaufszentren geplant. Neben den Profis werden auch musikalische Laien Klassik, Jazz und Pop erklingen lassen. So wird am Sonnabend ab 13 Uhr eine "Große Musikparade" über die Mönckebergstraße ziehen. Um 16 Uhr beginnt auf dem Rathausmarkt das Finale. Motto: "Hamburg trommelt!"