Leihweise zur Verfügung gestellt

Ole von Beust testet neuen Hybrid-Mercedes

Der Bürgermeister setzt auf Hybrid. Seit rund zwei Wochen testet Ole von Beust (CDU) einen Hybrid-Mercedes der S-Klasse.

Hamburg. Senatssprecherin Kristin Breuer bestätigte auf Abendblatt-Anfrage: "Er fährt den Wagen leihweise." Hintergrund: Der alte Leasing-Vertrag ist ausgelaufen, das neue Modell der E-Klasse, 350 Bluetec, steht frühestens von Oktober an zur Verfügung. Zur Überbrückung habe Mercedes angeboten, zu gleichen Konditionen wie für die E-Klasse probeweise die S-Klasse Hybrid zu nutzen.

Gefällt der Wagen, kann der Bürgermeister ihn auch nach dem Test fahren. "Ob wir dieses Angebot annehmen, behalten wir uns offen, sagt Breuer. Auch Bürgerschaftspräsident Berndt Röder (CDU) testet gerade einen Wagen dieses Typs. Ob er ihn behalte, sei offen, sagt Sprecher Ulfert Kaphengst.