Stadtteilbeauftragte

Bezirk Wandsbek lädt Bürger zum Gespräch

Wandsbek. Die Regionalbeauftragten des Bezirksamts Wandsbek laden zur Bürgersprechstunde und bitten um telefonische Anmeldung. Der Regionalbeauftragte für Bramfeld, Friedhelm Otterbach, lädt am 25. Mai ein (Tel. 428 81 25 78). Am selben Tag können sich die Bürger auch an den Regionalbeauftragten für Rahlstedt, Cornelius Bechen, wenden (428 81 31 95). Der Regionalbeauftragte für das Alstertal, Sven Noetzel, steht am 26. Mai für Gespräche zur Verfügung (428 81 30 20). Ebenfalls am 26. Mai lädt die Regionalbeauftragte für die Walddörfer, Anke Lüders, ein (428 81 20 90). Da die Regionalbeauftragte für das Wandsbeker Kerngebiet, Gudrun Moritz, im Ruhestand ist, vertritt sie Martin Wagner am 25. Mai (428 81 31 91). Die Bürgersprechstunden werden jeweils von 14 bis 17 Uhr angeboten.