Harburg
Weihnachtskonzerte

Festklänge erfüllen die Mauritiuskirche

Der Gemischte Chor Hittfeld hat zwei Auftritte in der Mauritiuskirche.

Der Gemischte Chor Hittfeld hat zwei Auftritte in der Mauritiuskirche.

Foto: Gemischter Chor HIttfeld

Gemischter Chor Hittfeld führt an zwei Tagen Werke von Mozart, Homilius und Ryba auf.

Hittfeld. Der Gemischte Chor Hittfeld gibt am Wochenende des 2. Advents, Sonnabend und Sonntag, 7. und 8. Dezember, zwei festliche Weihnachtskonzerte in der Mauritiuskirche des Ortes. Unter Leitung von Chorleiter Marius Adam, mit Instrumentalsolisten und in Hittfeld gut bekannten Gesangssolistinnen und -solisten wird ein Weihnachtskonzert mit einer Festlichen Ouvertüre von Wolfgang Amadeus Mozart, dem Werk „Auf, auf ihr Herzen seid bereit“ von Gottfried August Homilius und der „Böhmischen Hirtenmesse“ von Jakub Jan Ryba zu hören sein.

Natascha Dwulecki (Sopran) und Gheorghe Vlad (Tenor) zählen zu den „alten Bekannten“ in Hittfeld, Iva Krusic (Mezzosopran) und Robert Elibay-Hartog (Bariton) werden zum ersten Mal hier zu hören sein. Ganz sicher werden alle zusammen in der Mauritiuskirche die Zuhörerschaft mit ihrem Können verzaubern.

Marius Adam, Rolf-Mares-Theaterpreisträger 2018 und der Intendant des Alleetheaters Hamburg mit Kammeroper und Theater für Kinder, leitet den Gemischten Chor Hittfeld seit 2005. In dieser Zeit wurden unter seiner Führung große Werke wie von Johann Sebastian Bach das Weihnachtsoratorium und die Matthäuspassion, von Carl Orff die Carmina burana, von Georg Friedrich Händel der Messias, von Joseph Haydn Die Schöpfung, von Gioacchino Rossini die Petite Messe solennelle sowie Operetten- und Liederabende und natürlich die Weihnachtskonzerte aufgeführt. Die Konzerte am 2. Adventswochenende werden übrigens die letzten unter der Führung von Marius Adam sein.

Weitere Sängerinnen und Sänger willkommen

Im Gemischten Chor Hittfeld singen zurzeit etwa 60 aktive Sängerinnen und Sänger. Für große Projekte und zur Verstärkung der Gemeinschaft werden immer Interessenten gesucht, neue Stimmen sind also jederzeit willkommen. Wer die Probenarbeit kennenlernen möchte, ist an den Probenabenden, dienstags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Gymnasiums Hittfeld, willkommen. Informationen finden sich unter www.gemischter-chor-hittfeld.de, weitere Auskünfte erteilt die Erste Vorsitzende Sabine Koelling unter Telefon 040/7922109 oder E-Mail an skoelling@vodafone.de.

Adventskonzerte des Gemischten Chors Hittfeld Sonnabend, 7. Dezember, 16 Uhr, und Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, Mauritiuskirche Hittfeld, Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Beginn. Der Eintritt kostet 13 Euro, Kinder bis 16 Jahre sind frei.