Harburg
Aktion in Winsen

Junge Mütter treffen sich zum Still-Flashmob

Still-Flashmob in Winsen

Still-Flashmob in Winsen

Foto: Emma Körting

Anlässlich der Weltstillwoche wollen sie ein Zeichen setzen und Mütter in ihrer Entscheidung unterstützen, ihr Kind selbst zu stillen.

Winsen. Das Familienzentrum Winsen e.V. und das Krankenhaus Winsen riefen am Mittwoch zu einem Still-Flashmob auf. Anlässlich der Weltstillwoche wollten sie ein Zeichen setzen und Mütter in ihrer Entscheidung unterstützen, ihr Kind selbst zu stillen.

Denn Stillen sei die natürlichste und gesündeste Ernährung für ein Baby. Die Weltstillwoche findet in diesem Jahr in der ersten Oktoberwoche statt und steht unter dem Motto: „Stillen: Basis für das Leben“. Insgesamt kamen ungefähr 35 Teilnehmerinnen mit ihren Kindern auf dem Schloßplatz in Winsen zusammen.