Harburg

Ich bin Harburger trotz ...

Bei aller Begeisterung für seinen Stadtteil hat Ibrahim Batal durchaus auch Kritik: „Es fehlen Parkplätze in Rathausnähe, die Innenstadt ist zu wenig belebt. Insbesondere in der Lüneburger Straße fehlen Straßencafés und gemütliche überdachte Sitzecken. Der Kinderspielplatz am Rande des Rathausplatzes müsste auf jeden Fall öfter kontrolliert und gesäubert werden, vor allem im Sommer, wenn dort auch mal Obdachlose übernachten.“