Info

Die Krimiautorin Cäcilia Balandat

Cäcilia Balandat ist 49 Jahre alt und in Köln geboren. 1997 zog sie in das Alte Land. Seit zwei Jahren lebt sie in Finkenwerder.

Drei Krimis hat sie geschrieben. Alle Bücher erscheinen im MCE Medien Contor Elbe Verlag in Drochtersen. Der Verlag hat sich auf regionale Krimis spezialisiert.

Ihr Debüt "Tatort Altes Land" (2009) hat sich mehr als zehntausend Mal verkauft. Weil Cäcilia Balandat darin das Thema illegale Erntehelfer aufgriff, hatten einige Obsthöfe den Verkauf des Buches in ihren Hofläden abgelehnt.

In "Verratendes Dorf" (2010) spielt die Startbahnverlängerung eines Flugzeugbauers eine Rolle. In "Wort Gottes" (2010) geht es um Machenschaften in einer dörflichen Kirche.

Den vierten Fall ihrer Ermittlerin Celia Dörfner hat sie bereits geschrieben: der Mord an einer Lehrerin im Alten Land.

Als Lieblingsautoren nennt die Krimischreiberin Elisabeth George, Deborah Crombie und Nele Neuhaus.

Ihre liebsten Kommissare im ARD-"Tatort" sind Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) aus Köln und das Nonsens-Duo aus Münster mit Frank Thiel (Axel Prahl) und Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers).