Info

Serienwerft

Die Studio Hamburg Serienwerft Lüneburg GmbH ist eine Tochter-Tochterfirma der Studio Hamburg Gruppe. Auftraggeber der Produktion ist die ARD. In den Hallen an der Lilienthalstraße 1 im Gewerbegebiet Hafen hatte Konica-Minolta zuvor Kopierer hergestellt. Um das Gebäude zu einem Fernsehstudio umzubauen, sind fast 4,5 Millionen Euro investiert worden. Rund 150 Mitarbeiter sind in Lüneburg beschäftigt, derzeit ist die Produktion bis Folge 1800 beauftragt, also Mitte 2014.