Harburg
Nahverkehr

SPD will bessere Busverbindungen

Die Seevetaler SPD will mit den Bürgern ein Konzept zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) erarbeiten.

Seevetal. Seevetaler können ihre Ideen und Vorschläge zu besseren Bus- und Bahnverbindungen dem SPD-Vorstand mitteilen. Diese Anregungen werden in das Konzept einfließen, das die Gemeinderatspolitiker im Rat einbringen wollen. Der Vorstand der SPD Seevetal ist überzeugt, dass die HVV-Verbindungen in der Gemeinde zu und zwischen den einzelnen Bahnhöfen verbesserungswürdig sind, insbesondere, so habe eine erste Analyse gezeigt, hapere es an den Nachtverbindungen. "Man muss auch über die Gemeindegrenzen hinaus schauen und über attraktive Busverbindungen zum Beispiel zwischen Ramelsloh und Stelle nachdenken", sagt der Vorsitzende der SPD, Andreas Rakowski, der auch die Vorschläge der Seevetaler (Tel.: 04105/82805, E-Mail: vorstand@spd-seevetal.de) entgegen nimmt. (raw)