Harburg
Tostedt

Eingeschränkter Winterdienst

Der Winterdienst auf den Gemeindestraßen, den Geh- und Radwegen innerhalb der Samtgemeinde Tostedt wird ab sofort stark eingeschränkt. Der Räumdienst wird das noch vorhandene Streusalz mit Sand mischen, um wenigstens die wichtigsten Straßen abstreuen zu können. Wegen der Wetterlage sind die Streusalzvorräte der Samtgemeinde fast restlos aufgebraucht. Nachschub ist nicht in Sicht, weil die Lieferanten Probleme mit der Beschaffung des Salzes haben. Laut Samtgemeindeverwaltung seien die Lieferungen, die jetzt noch im Hafen ankommen, den Autobahnmeistereien vorbehalten. Die Samtgemeindeverwaltung appelliert an die Bürger, "wegen dieser Ausnahmesituation, die in Kürze nahezu alle Regionen Deutschlands betrifft, sich in besonderem Maße den Witterungs- und Straßenverhältnissen anzupassen".