Harburg
Winterdienst

Winsens Salz reicht bis nächste Woche

Bis zum Anfang der kommenden Woche reichen die Streusalzvorräte der Kreisstadt Winsen.

Winsen. "Nachlieferungen sind längst bestellt. Sie werden hoffentlich rechtzeitig eintreffen", teilt Stadtsprecher Theodor Peters mit. Wie andernorts kämpft auch die Luhestadt mit dem Engpass der Lieferanten - und die vorausgesagte Witterungslage mit kräftigem Schneefall lässt die Situation nicht besser werden. Bis dahin aber, so Peters, komme der Bauhof seiner Pflicht nach.

In diesem Zusammenhang weist die Stadt darauf hin, dass Geh- und Radwege von Anliegern freizuhalten sind, werktags von 7 Uhr an, am Wochenende ab 9 Uhr. Abends sind Bürger bis 20 Uhr in der Pflicht. Ein mindestens ein Meter breiter, geräumter Streifen sei ausreichend. Für die Hauptverkehrsstraßen sowie die Fußgängerzonen in der Innenstadt ist die Stadt verantwortlich. Ebenso an Fußgängerüberwegen und gefährlichen Gemeindestraßen-Fahrbahnstellen mit hohem Verkehrsaufkommen.