Harburg
"Buchholz und seine Partnerstädte"

Übersetzung in drei Sprachen

Der 45-minütige Film über Buchholz und seine drei Partnerstädte Järvenpää (Finnland), Canteleu (Frankreich) und Wohlau (Polen) erscheint im Februar auf DVD.

Der Sprötzer Filmemacher Bernd Rosenthal (48) hat alle drei Städte im September bereist (Järvenpää mit dem Flugzeug) und insgesamt zwölf Stunden Material gesammelt. Er filmte Sehenswürdigkeiten, sprach mit den Menschen, trug Eindrücke zusammen. Aufnahmen, Recherche und Schnitt erledigte er in Personalunion. Der Film wird in die drei Landessprachen der Partnerstädte übersetzt und zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Parallelen der Vergangenheit und gemeinsame Ziele. Seit 20 Jahren dreht Bernd Rosenthal, gelernter Kaufmann und Hobby-Biker, Filme - erst für Nachrichtensendungen und Magazine, in den vergangenen Jahren auch für Unternehmen und Werbekunden. Während seiner Tätigkeit war er etwa bei Sportevents im Einsatz, begleitete Bundeswehr-Soldaten im Kosovo, um Medienkompetenz zu vermitteln und produzierte die Reportage zu den Feierlichkeiten "50 Jahre Stadtrechte Buchholz". Unter dem Titel "Buchholz und seine Partnerstädte" ist sein Dokumentarfilm ab Februar im Buchholzer Media-Markt sowie in weiteren Verkaufsstellen in und um Buchholz erhältlich.