Winsen

Mit geladener Gaspistole unterwegs

Ein Besucher der Diskothek "Seiner Zeit" in Winsen hatte am Sonnabend, kurz vor Mitternacht, nicht nur seine Freundin, sondern auch eine geladene Gaspistole mit dabei. Das Sicherheitspersonal der Disco fand die Waffe beim Durchsuchen der Tasche des Mannes. Daraufhin wurde die Polizei informiert. Den Polizisten sagte der Mann, er habe einen so genannten kleinen Waffenschein. Beamte erklärten ihm, dass es trotzdem verboten sei, die Pistole mitzunehmen. Da der angetrunkene Diskobesucher das nicht akzeptierte, wurde ihm die Gaspistole abgenommen. Außerdem muss der Mann nun damit rechnen, dass ihm der Waffenschein von Amts wegen eingezogen wird.