Info

Hilfe für Flüchtlinge

Wer Flüchtlinge mit Sachspenden unterstützen möchte, sollte nicht eigenmächtig zu den Unterkünften gehen, sondern den Kontakt zu Betreuungsstellen und ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern suchen. Hier eine Auswahl:

Flüchtlingshilfe Binnenhafen, Kontakt: info@fluechtlingshilfe-binnenhafen.de

fördern & wohnen: Sozialarbeiter auf dem Wohnschiff Transit: 0176/428 53 049

Die Insel hilft e.V. in Wilhelmsburg, Telefon 040/38 65 15 41

DRK-Kleiderkammern:

Buchholz: Irene Marquardt, Telefon 04181/34501;

Hittfeld: Gerda Kunkel, Telefon 04105/51133;

Nenndorf: Angelika Gemmeker, Telefon 04108/8313;

Fundus-Kaufhäuser (für Spielzeug- und Möbelspenden):

Neu Wulmstorf, Bahnhofstraße 56, 040/741 27 599;

Tostedt, Bahnhofstraße 24, 04182/8062711;

Bündnis für Flüchtlinge Buchholz: heinrich.helms@buchholz.de, 04181/214 788

Flüchtlingshilfe Tostedt: c/o Bernadette Visse, 0151/10 29 67 83

Café Farbenfroh in Jesteburg, Frau Ziegert 04183/2422

Café Refugio in Harburg, Michael Schade 0157/720 04 918