Info

Gesperrt für den Anschluss

Die Freigabe der Ortsumgehung soll Ende Dezember erfolgen. Wie Tiefbauamtsleiter Jürgen Steinhage mitteilte, sind in den Wochen zuvor noch mehrere Sperrungen auf der B75 notwendig, um die Anschlüsse an die neue Straße herzustellen.

In der 45. und 46. Woche ist zunächst ist der Abschnitt zwischen dem südlichen Ortseingang Dibbersen und der Einmündung Nordring betroffen. Es folgt die Autobahnanschlussstelle in Richtung Bremen im Zeitraum zwischen der 44. und der 47. Woche sowie in Richtung Hamburg im Zeitraum zwischen der 47. und 52. Woche. Umleitungen werden eingerichtet.