Info

Feier zum 20. Jahrestag der Rückgliederung

Seit dem 1. Oktober 1993 besteht die Gemeinde Amt Neuhaus in ihrer heutigen Form. Gefeiert wird der 20. Jahrestag der Rückgliederung ins Land Niedersachsen mit einem Brückenfest am Donnerstag, 3. Oktober.

Es gibt Musik und Sport, Hubschrauberrundflüge und Filmvorführungen, dazu eine Ausstellung zeitgeschichtlicher Dokumente. Landwirtschaftliche Betriebe der Arche-Region bieten regionale Speisen von bestandsbedrohten Nutztieren an.

Gefeiert wird am Fähranleger in Durchhau zwischen 10.30 und 17 Uhr. Nicht zuletzt sll das Brückenfest an diesem Ort auch Signal sein: Mit ihm wollen die Neuhäuser Bürger an ein bisher nicht eingelöstes Versprechen erinnern. Bereits im Jahr 1993 hatte man ihnen eine Elbbrücke versprochen. Sie steht noch immer nicht.