Winterhude

DJ Jay Frog: Vom DJ-Pult hinter die Kasse

Für die "Ideen Initiative Zukunft" sitzt das Ex-Scooter-Mitglied am Mittwoch an der Kasse des dm-Markts am Winterhuder Marktplatz.

Hamburg. Im Rahmen einer bundesweiten Aktion der „Ideen Initiative Zukunft“, mit der die Deutsche Unesco-Kommission und die Drogeriemarktkette dm regionale Wohltätigkeits- und Nachhaltigkeitsprojekte unterstützen, schlüpft das Ex-Scooter-Mitglied DJ Jay Frog am Mittwoch, 29. Februar, einmal in die Kassiererrolle. Von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr wird er in der dm-Filiale am Winterhuder Marktplatz 8 hinter der Kasse sitzen und Drogerieartikel über den Scanner ziehen. Das Geld, das er in dieser halben Stunde einnimmt, wird an die offene Jugendarbeit in der Region Harksheide gespendet. Abgelöst wird DJ Jay Frog von Schülern der Erich Kästner Schule, die für ihr Projekt zur nachhaltigen Ernährung "Food & Fun" sowie für den "Hamburger Wohlfühlmorgen" sammeln.

Bundesweit finden am „Schalttag“ rund 1.800 Kassieraktionen statt. Die Initiatoren hoffen, dass insgesamt eine Million Euro an Fördergeldern für verschiedene regionale Projekte zusammenkommen. (fröh)