St. Pauli

Die digitale Vatertagstour über den Hamburger Kiez

Olivia Jones steht vor ihrer Bar auf der Reeperbahn. Jones und andere Geschäfte auf St. Pauli wollen das Flair der Reeperbahn mithilfe von Facebook in die Wohnzimmer bringen.

Olivia Jones steht vor ihrer Bar auf der Reeperbahn. Jones und andere Geschäfte auf St. Pauli wollen das Flair der Reeperbahn mithilfe von Facebook in die Wohnzimmer bringen.

Foto: Magdalena Tröndle/dpa

Facebook sorgt dafür, dass die Tour über den Kiez trotz Corona nicht ausfallen muss – mit einem Livestream-Programm.

Hamburg. Väter, Männer und große Jungs müssen in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie nicht auf ihre Vatertagstour durch den Hamburger Kiez verzichten. Denn einige Geschäfte des berühmten Hamburger Stadtteils St. Pauli wollen das Flair der Reeperbahn stattdessen mithilfe von Facebook in die Wohnzimmer bringen. An Christi Himmelfahrt, von 12 Uhr an, können die Besucher - ob männlich oder weiblich - verschiedene kleine Läden auf und abseits der Reeperbahn live erkunden.

Ob die Olivia Jones Bar, Weinladen, Taco-Restaurant, Barbershop, Craft-Beer-Shop, Atelier oder Schmidts Tivoli Theater - zu jeder vollen Stunde wird es einen etwa 30-minütigen Livestream aus dem jeweiligen Kiez-Geschäft geben. „Jeder Laden hat sich ein kleines Programm ausgedacht. Man bekommt zudem einen Blick hinter die Kulissen. Das ist nicht nur für Hamburger, sondern auch für Touristen interessant“, sagte eine Sprecherin des Veranstalters Facebook am Dienstag in Hamburg.

Die Tour:

  • 12 Uhr: Weinladen St. Pauli
  • 13 Uhr: Fritzen Atelier & Krämerladen
  • 14 Uhr: Mexiko Straße Taquería
  • 15 Uhr: Alles Elbe Craft Beer Kneipe
  • 16 Uhr: Olivia Jones Bar
  • 17 Uhr: Herrengut Barbershop
  • 18 Uhr: Schmidts Tivoli Theater

Mit dem bunten Programm, das von Facebook selbst gestreamt wird, soll die Vielfalt des Kiezes gezeigt werden. Zudem haben die Zuschauer die Gelegenheit, die Geschäfte durch das Kaufen von Gutscheinen zu unterstützen.

( dpa )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: St. Pauli