Hamburger Ateliergemeinschaft

„Die Schlumper“ eröffnen erste Galerie im Karoviertel

Die Ateliergemeinschaft „Schlumper“, bestehend aus 33 behinderten Künstlern, will in der Marktstraße ihre erste Galerie eröffnen. Doch es gibt noch einen Haken.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.